Saubere Nordstadt

am 30.03.2019 findet die jährliche Nordstadt Putzaktion statt. Der Treffpunkt ist um 10

Uhr an der Nordstadtschule.

 

Diesmal findet die Aktion in Kooperation mit der DRG / Deutsch Rumänischen Gesellschaft statt.

Die Vorsitzende Frau Oana Krichbaum & Mitglieder

unterstützen die Aktion. Dafür schon mal ein herzliches DANKESCHÖN.

 

Dadurch können wir unseren Radius ausweiten und erfolgreich dem Müll in der Nordstadt den Kampf ansagen. Zeitgleich wird das Anti Graffiti Mobil im Gebiet der Nordstadt unterwegs sein, um Graffiti - Schmierereien zu entfernen.

Graffiti-Schmierereien, Schmutzecken u.ä. in der

Nordstadt entdeckt?  Wenden Sie sich an uns oder melden Sie Müllecken jederzeit ganz einfach online

unter https://www.abfallwirtschaft-pforzheim.de/abfallwirtschaft/wilde-abfallablagerung/

 


Ampelschaltung

Die Ampelschaltung am Café Hasenmayer ist nun dauerhaft "Fußgänger - freundlich" umgestellt, nachdem der Testlauf erfolgreich war und nur positive Rückmeldungen kamen! Hier ein

großes Dankeschön an Herrn Christof Weisenbacher , der sich dafür stark gemacht

hat. 



Begehung der Außenanlage der Nordstadtschule

14.11.2018 | 14 Uhr

Am Dienstag, den 14.11.18 trafen sich Vertreter des Bürgervereins mit Vertretern der Stadt Pforzheim und der Schule, um die aktuelle Situation auf dem Außengelände der Nordstadtschule zu inspizieren. Nächtliche Gelage von Jugendlichen auf der Treppe unterhalb der Friedrich-Ebert-Straße sorgten in der Vergangenheit ebenso für Unmut, wie Vandalismus auf dem Bolzplatz und dem Schulhof. 

 

Die Vertreter der Stadt zeigten sich offen und konstruktiv. Es waren Angestellte aller zuständigen Ämter zugegen, die in kurzen direkten Absprachen klären konnten, wie konkret vorgegangen werden sollte. So gelang es in knapp einer Stunde, folgende Ziele zu definieren:

 

  • Verstärkte Kontrollen durch die City-Streife
  • konsequente Auslichtung der Grünflächen (durchgeführt Jan. 2019)
  • Installation von zusätzlichen Laternen
  • Poller auf Gehsteigen
    (durchgeführt Jan. 2019)

Auch die durch 'Elterntaxis' verursachte

prekäre Kurzparksituation kurz vor Schulbeginn, auf der Kreuzung vor der Nordstadtschule, kam zur Sprache. Um dem Befahren der Gehsteige Einhalt zu gebieten, wird die Stadt diverse Pollerreihen installieren.
Ein Kurzparkstreifen für Eltern in der Redtenbacherstraße wurde als Alternative dazu diskutiert.

Auf dem Gehsteig vor dem Südflügel sollen Fahrradständer in Zukunft für mehr Komfort und weniger illegal abgestellte Fahrzeuge sorgen.



Donnerstag, den 25.10.2018

Jahreshaupt-versammlung mit Neuwahlen



Die Nordstadt wird zum Sanierungs-Gebiet.

Wir haben die einmalige Chance, uns bei der Erstellung des Sanierungskonzeptes der Nordstadt bis November 2018 einzubringen. Begleiten Sie uns auf den ersten Stadtspaziergang.